In Kooperation mit ESA Austria bieten wir Schiessausbildungen für Einsteiger, Frauen, Sportschützen, Fortgeschrittene und Dienstliche Waffenträger an.

 

Termine 2018

Preise Pistolenkurs €220.-

Preise Halbautomantenkurs: €280.-

Preise Kombinierter Kurs: €250.-

 

Pistole Basis 1:

  • 11.05.2018
  • 03.08.2018
  •  14.09.2018

Pistole Basis 2:

  • 12.10.2018

Pistole Basis 3:

  • 25.10.2018

Halbautomat Basis 1&2:

  • 27.04.2018
  • 25.05.2018
  • 17.08.2018
  • 28.09.2018

Halbautomat Basis 3:

  • 22.06.2018
  • 19.10.2018

Kombinierte Kurse (Pistole & Halbautomat):

  • 27.07.2018
  • 09.11.2018

 

Alle Kurse können über uns per mail gebucht werden. info@protarget.at

 

Pistolenkurs Info:

9:00 – 16:00 Uhr, HSV Stammersdorf

Unser Basiskurs ist für alle Personen geeignet, die entweder noch nie mit einer Schusswaffe zutun hatten oder nur geringe Vorkenntnisse im Umgang mit Schusswaffen haben. Ziel ist das Erlernen des sicheren Umgangs mit der Waffe, sowie das stressfreie Handling in verschiedenen Situationen. Besonderes Augenmerk gilt dem Umsetzen der Sicherheitsregeln für den Umgang mit einer Waffe. Schiessen ist keine Kunst, sondern ein Handwerk das erlernt werden kann. Niemand wird als guter Schütze geboren. Wir schaffen solide Grundlagen. Der Basis Kurs Pistole hat nichts mit Sportschiessen zutun.

Der Kurs ist für private Waffenträger, sowie als Grundlage für die weitere Ausbildung geeignet.

Erforderliche Ausrüstung: Outdoorkleidung, ca. 300 Schuss Munition

Gebühr inkludiert: Standmiete, Trainer, Handout

Leihwaffen: Auf Anfrage verfügbar, falls benötigt bitte direkt bei der Anmeldung bekanntgeben

 

Halbautomatenkurs Info:

09:00 – 17:00 Uhr, HSV Stammersdorf

Dieser Kurs benötigt ein gültiges Waffenrechtliches Dokument (WBK oder WP).

Unser Basiskurs ist für alle Personen geeignet, die einen Halbautomaten besitzen. Ziel des Kurses ist das Erlernen, des sicheren Umgangs mit der Waffe, sowie das stressfreie Handling in verschiedenen Situationen. Besonderes Augenmerk gilt dem Umsetzen der Sicherheitsregeln für den Umgang mit einer Waffe. Im Basis Kurs 1 werden verschiedene Handlings und Sicherheitsübungen sowie das Trefferbild verbessert und antrainiert.

Im darauffolgenden Basis 2 Modul werden die erlernten Fähigkeiten bei wechselnden Schiesspositionen, dem ausnützen von Deckungen und in der Bewegung umgesetzt. Schießen ist keine Kunst, sondern ein Handwerk das erlernt werden kann. Niemand wird als guter Schütze geboren. Wir schaffen solide Grundlagen. Der Halbautomatenkurs Basis 1-2 hat nichts mit Sportschiessen zutun.

Der Kurs ist für private wie dienstliche Waffenträger und ist als Grundlage für die weitere Ausbildung geeignet.

Erforderliche Ausrüstung: Outdoorkleidung – wenn vorhanden eigne Ausrüstung wie Magazinstaschen etc., ca. 300 Schuss Munition

Gebühr inkludiert: Standmiete, Trainer, Handout.

Leihwaffen: begrenzt auf Anfrage verfügbar, falls benötigt bitte direkt bei der Anmeldung bekanntgeben.

 

Mehr Infos auf: www.euseca-austria.at